Folgen

Was sind die Garantiebedingungen ?

Tacx ist bestrebt, jederzeit höchste Qualität zu bieten. Nichts desto trotz sollten Sie uns trotzdem jederzeit informieren, wenn sie Grund zu einer Beanstandung haben. Die nachfolgenden Garantiebedingungen gelten ohne Nachteil der Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Tacx.

 

Die Gewährleistungsfrist für neue Tacx-Produkte beträgt zwei Jahre, gerechnet ab Kaufdatum oder, wenn das Produkt nicht sofort am Kaufdatum geliefert wird, dem Liefertermin. Die Garantie gilt nur für den ersten Besitzer des Produktes. Darüber hinaus gilt die Gewährleistung nur, wenn der originale Rechnungsbeleg vorgezeigt werden kann.

 

Wenn Sie Fragen haben oder ein Problem analysieren möchten, lesen Sie bitte zuerst auf der Seite FRAGEN UND ANTWORTEN nach. In den meisten Fällen stellt sich heraus, dass es sich um ein Software-Problem anstelle eines Hardware-Problems handelt. Alle Garantien werden über den (Internet) Laden abgewickelt. Alle Geschäftsbedingungen des (Internet) Ladens sind mit den Tacx Produkten gültig.

 

Garantie

  1. Treten innerhalb der Gewährleistungsfrist aufgrund eines Material- und / oder Fertigungsfehlers ein Problem auf, so garantiert Tacx, dass dieser Fehler ohne Kosten repariert und / oder das defekte Teil ersetzt wird. Sollte eine Reparatur oder ein Austausch nicht möglich oder nicht vernünftigerweise von Tacx zu erwarten sein, so behält sich Tacx das Recht vor, den Marktwert des zurückgesandten Teils zu erstatten.
  2. Wenn ein Teil innerhalb der Garantiezeit des Produkts ausgetauscht wird, gilt für dieses Teil auch die ursprüngliche Gewährleistungsfrist des Produktes. Die ursprüngliche Gewährleistungsfrist wird daher bei einem Austausch nie verlängert oder erneuert.
  3. Bei Auftreten eines Fehlers sollte Tacx so bald wie möglich, spätestens aber zwei Monate nach der Entdeckung schriftlich benachrichtigt werden.
  4. Es besteht kein Anspruch auf Gewährleistung und alle Garantien werden ungültig, wenn der Mangel das Ergebnis von:
  5. Wartungsarbeiten / Reparaturarbeiten, die nicht von Tacx oder im Tacx Service Center durchgeführt werden;
  6. unsachgemäße Verwendung für einen anderen Zweck als den Zweck, für den das Produkt bestimmt ist, zu verwenden;
  7. die Verwendung von Teilen, die nicht original Tacx Teile sind;
  8. Änderungen am Produkt, die ohne Erlaubnis von Tacx durchgeführt wurden;
  9. normale Abnutzung und / oder schlechte Wartung;
  10. äußere Einflüsse, wie Feuchtigkeitseindringung (Schweiß, Kondensation oder andere).
  11. Es besteht auch keine Garantie für Schäden am Produkt, die während des Versands / Transportes des Produkts auftreten.

 

Gewährleistungsverfahren

 

  • Die Liefer- und Garantiebedingungen variieren von Land zu Land. Wenden Sie sich an Ihren (Internet) Laden, wenn Sie Probleme mit der Hardware haben.
  • Wenden Sie sich an die Tacx Support Frage- und Antwort Website oder wenden Sie sich an den Tacx Support, um das Problem zu analysieren.
  • Wenn das Produkt nach der Analyse defekt ist, senden Sie das Produkt zusammen mit einer Kopie des Kaufnachweises an Ihr Geschäft.
  • Die Entscheidung, ob ein Mangel eines Produktes durch die Gewährleistung abgedeckt ist, liegt ausschließlich bei Tacx B.V. in den Niederlanden.
  • Wenn das Produkt von der Garantie abgedeckt ist, wird es grundsätzlich innerhalb von 30 Tagen nach Eingang über Ihr (Web-) Geschäft repariert oder ersetzt
  • Die Versandverfahren und -kosten beziehen sich auf die Geschäftsbedingungen des Händlers / des Shops / Web.

 

Haftung

  • Tacx B.V. behält sich das Recht vor, gelieferte Produkte ohne vorherige Ankündigung mit einem ähnlichen oder gleichwertigen Produkt zu ändern, zu verbessern oder zu ersetzen. Tacx ist jedoch nicht verpflichtet, das Produkt zu verbessern oder neue Elemente anzubringen.
  • Aufgrund der vielen Konfigurationsoptionen und Konfigurations- probleme garantiert Tacx B.V. nicht, dass die mitgelieferte Software auf allen Systemen funktioniert, auch wenn die PC-Konfiguration den empfohlenen Spezifikationen entspricht.
  • Tacx B.V oder Tacx ist berechtigt, fehlerhafte Teile durch ähnliche Teile gleichwertiger Qualität zu ersetzen, unbeschadet der Befugnis von Tacx, in solchen Fällen für eine Geldrückerstattung auf den Wert des zurückgesandten Produkts zu entscheiden.
  • Tacx ist niemals verantwortlich für Schäden, einschließlich Folgeschäden, die durch die Verwendung seiner Produkte entstehen oder damit zusammenhängen, oder für Schäden, die während des Versands des Produkts auftreten.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.