Folgen

Bushido

Tacx veröffentlichte unterschiedliche Bushido Modelle.

T1980 Bushido ANT+

Dieser Trainer bietet einzig und allein die Möglichkeit des Datenaustauschs über ANT+ und kann somit nur mit der Tacx Trainer Software 4 verbunden werden. Mit der Tacx Cycling App oder Training App nur wenn ihr Tablet oder Smartphone ANT+ unterstützt. Dabei muss beachtet werden , dass der ANT+ T1991 Dongle nicht mit der Tacx Trainer Software 4.20 funktioniert. Verwenden sie in diesem Fall bitte die T2028 ANT+ Antenne oder einen anderen ANT+ Dongle eines Drittanbieters.

T2790 Bushido BT

Dieser Trainer kann ausschließlich per Bluetooth mit der Tacx Cycling App oder Tracx Training App verbunden werden.

T2780 Bushido Smart

Dieser Trainer funktioniert mit ANT+ (FE-C Verbindung mit Drittanbieter Apps) und Bluetooth

 

Was bedeuten die unterschiedlich farbigen Lichter der Bremse?

Damit wird der Widerstand optisch dargestellt. Grünes Licht bedeutet dabei niedriger Widerstand, Bernsteinfarbenes Licht steht für etwas mehr Widerstand und rotes für hohen Widerstand.

Die Frequenz der Lampen spiegelt die Trittfrequenz wieder. Wenn die Lampen jedoch konstant rot sind, bevor sie anfangen zu treten, kontaktieren sie bitte ihren (Internet) Laden. In diesem Fall ist die Elektronik defekt.

 

Der Bushido Smart zeigt keine Geschwindigkeit an.

Sie müssen die Hardware des Bushido Smart kontrollieren. Damit der Trainer in der Lage ist, die Geschwindigkeit abzunehmen, muss die Bremseneinheit korrekt mit der mittleren Einheit verbunden sein. Im Bild unterm Text können sie sehen das die Elektronikeinheit nicht korrekt mit dem Mittelteil der Bremse verbunden ist. Denn wie hier zu sehen, befindet sich ein Spalt zwischen dem elektronischen Teil und dem Mittelteil der Bremse. Sie müssen also den elektronischen Teil wieder in Position bringen indem sie den elektronischen Teil zur Mitte der Bremse drücken. (dabei nur mit den Händen drücken) Anschließend können sie versuchen den Trainer wieder mit der App/ Software zu verbinden um zu sehen ob wieder alles korrekt funktioniert.

                               

 

 

Meine Bremse verursacht eine Menge Geräusche.

Lösen sie den Reifen von der Bremseinheit. Drücken sie mit ihrem Daumen stark gegen das Metallband der Bremsrolle. Wenn sie dabei ein Klicken hören oder feststellen das die Metallplatte lose ist, müssen sie Kontakt mit ihrem (Internet) Händler aufnehmen von dem sie ihrem Trainer gekauft haben. (Dieses Vorgehen identifiziert eindeutig das die Metall Rolle lose ist und deswegen die Rückseite des Kunststoffgehäuses berührt).

Sie sollten ebenfalls überprüfen ob ihre Metall Rolle Rückstände aufweist. Reifenabrieb lässt den Reifen hüpfen und verursacht so Lärm. Daher sollte die Metallrolle immer sauber gehalten werden. Sie können die Rolle zum Beispiel mit Essig reinigen.

 

Die LED Lämpchen sind rot, leuchten gar nicht mehr oder die Bremse blockiert komplett.

Dies bedeutet das ein Hardwarefehler vorliegt. Bitte kontaktieren sie ihren (Internet) Händler von dem sie ihrem Trainer gekauft haben.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.